Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Einführung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Shops FertilUp beruhen auf dem Verbraucherschutzgesetz. Online-Shop FertilUp.at tritt über die Firma Prima Medis ltd. auf, im Folgenden der Anbieter. Der Benutzer ist die Person, die unser System in Anspruch nimmt, d.h. der Käufer im Online-Shop; im Folgenden der Kunde. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Betrieb des Online-Shops FertilUp, die Kundenrechte und die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden.

2. Bestellung

Der Kunde erhält innerhalb von 24 Stunden ab seiner Bestellung per E-Mail eine Bestellbestätigung. Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb von zwei Stunden nach Erhalt der Bestellbestätigung per E-Mail an info@FertilUp.at widerrufen. Widerruft der Kunde inerhalb der vereinbarten Frist seine Bestellung nicht, gilt der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Anbieter (Prima Medis ltd.) als abgeschlossen. Der Anbieter macht die Ware im Rahmen der vereinbarten Frist versandfertig und verschickt die Ware.

Der Kaufvertrag (Bestellung) wird in elektronischer Form auf dem Server des Anbieters gespeichert. Der Kaufvertrag kann auf Wunsch des Kunden, gerichtet an die E-Mail info@FertilUp.at, jederzeit eingesehen werden. Der Kunde  kann den Anbieter zur Datenüberprüfung oder zur Sicherstellung der pünktlichen Zulieferung unter der angegebenen Telefonnummer erreichen oder sich an die E-Mail-Adresse info@FertilUp.at an ihn wenden.

Informationen über die technischen Mittel zur Fehlerrkennung und -berichtigung vor der Auftragsvergabe: Die Einsicht in den Warenkorb ist jederzeit möglich, während Sie sich auf der Internetseite von FertilUp befinden. Vor Abgabe der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit,  den Inhalt der Bestellung zu prüfen, sowie seine Bestellung schrittweise nach vor oder rückwärts zu verfolgen sowie beliebige Produkte aus dem Warenkorb zu entfernen.

3. Lieferzeiten und Warenlieferung

Der Anbieter macht die Ware versandfertig und verschickt sie spätestens innerhalb von 2 Werktagen nach Bestellungseingang. Die Lieferung erfolgt durch DHL. Die vorgesehene Lieferfrist beträgt 2 bis 5 Werktage. Falls der Kunde die Ware innerhalb von 7 Werktagen nicht erhält, ist dies umgehend per E-Mail an folgende Adresse zu melden: info@FertilUp.at.

4. Versandkosten

Bestellungen ab einem Bestellwert von 70,00 EUR sind in der Regel versandkostenfrei. Bei Bestellungen mit dem Bestellwert unter 70 EUR werden Versandkosten in Höhe von 3,90 EUR berechnet.


5. Preise

Alle Preise verstehen sich in EUR inklusive MwSt. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Ihre Gültigkeit ist unbegrenzt. Preisänderungen sind ohne Vorankündigung jederzeit möglich. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

6. Zahlung

Der Anbieter bietet zwei Zahlungsoptionen an:

• Die erste Möglichkeit ist die Zahlung per Kreditkarte über den Anbieter "Paypal". PayPal ist ein 100% sicherer Online-Zahlungsservice, wobei mit VISA, Mastercard und ähnlichen Kreditkarten bezahlt werden kann.
• Die zweite Möglichkeit ist die Zahlung per Vorkasse.

7. Rücktrittsberechtiung

Der Kunde kann die Bestellung innerhalb von zwei Stunden nach Erhalt der Bestellbestätigung per E-Mail rückgängig machen. Widerruft der Kunde im Rahmen der vereinbarten Frist seine Bestellung nicht, gilt der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Anbieter als abgeschlossen.

8. Widerrufrecht und Rückgaberecht gemäß dem Verbraucherschutzgesetz

Für die Produkte im Online-Shop gelten die Garantiebestimmungen gemäß dem Verbraucherschutzgesetz. Der Kunde ist gesetzesgemäß berechtigt, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe der Gründe vom Kaufvertrag zurückzutreten. Gleichzeitig ist der Kunde verpflichtet, die eingegangene Ware unbeschädigt und in unveränderter Menge (in gleicher Menge wie beim Wareneingang) spätestens innerhalb von 30 Tagen ab der Rücktrittserklärung an die Adresse des Anbieters zurückzusenden. Eine Rücksendung der Ware an die Adresse des Anbieters innerhalb von 14 Tagen nach deren Erhalt gilt ebenfalls als Rücktrittserklärung vom Kaufvertrag. Der Kaufpreis werde vom Anbieter innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rücktrittserklärung vollständig rückerstattet.

9. Haftungserlass

Der Anbieter haftet nicht für den Inhalt der Kundenmeinungen über Produkte, die von den Benutzern der Internetseite verfasst werden. Die Beiträge und Bewertungen des jeweiligen Produkts geben die Meinung von Einzelpersonen  wieder und entsprechen nicht unbedingt dem Standpunkt der Redaktion von FertilUp.at.

Der Anbieter bemüht sich, ausführliche Fotos der Verkaufsartikel bereitzustellen. Jedoch sind alle Fotos als symbolische Darstellungen zu betrachten. Diese gewährleisten die Qualität des Produktes nicht.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit und beliebig, sowie ohne Vorankündigung und ungeachtet des Grundes zu ändern.

10. Datenschutz

Der Anbieter folgt den Grundsätzen der Transparenz und der sorgfältigen Behandlung personenbezogener Daten gemäß der Allgemeine Datenschutzverordnung - DSGVO; nachstehend: Verordnung) und dem Datenschutzgesetz.

Durch Ausfüllen des Antragsformulars, um den E-Newsletter mit den neuesten Nachrichten zu erhalten, stimmt der Nutzer der Übermittlung von Daten zu, die gemäß den gesetzlichen Bestimmungen personenbezogener Daten unterliegen. In diesem Fall ist dies eine E-Mail. Bei der Anmeldung hat der Nutzer die Möglichkeit, der Nutzung personenbezogener Daten zu folgenden Zwecken zuzustimmen:

1. Die Zustimmung zum Empfang von Neuigkeiten des Anbieters und anderer Interessen gilt bis auf Widerruf und beinhaltet:
die Verwendung von Daten, um gelegentlich Newsletters über aktuelle Nachrichten, Neuigkeiten und Rabatte zu senden
Ausfuhr, Speicherung und Datenbearbeitung im Werkzeug für Marketingautomatisierung, das dem Anbieter das Versenden dieser Nachrichten ermöglicht
Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Erbringung der Dienstleistungen des Anbieters verwendet und sind nicht öffentlich zugänglich, es sei denn, der Nutzer erlaubt dies ausdrücklich mit einer ausdrücklichen Zustimmung zu diesen Zwecken.

IHRE RECHTE AUF DER GRUNDLAGE IHRER ZUSTIMMUNG

Eine Person kann vom Anbieter jederzeit verlangen, dass dieser die Datenbearbeitung seiner personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke dauerhaft oder vorübergehend einstellen muss. Eine solche Anfrage kann jederzeit an info@fertilup.at gerichtet werden, unter Angabe, welche Zustimmung er widerrufen möchte.

Außerdem hat er folgende Rechte:
das Recht, sich mit seinen eigenen persönlichen Daten vertraut zu machen: eine Person hat das Recht auf ihre persönlichen Daten, die gesammelt wurden, mit der Bearbeitung vertraut zu sein und ihre Rechtmäßigkeit zu überprüfen;
das Recht auf Korrektur oder Ergänzung personenbezogener Daten: Eine Person hat das Recht, den Anbieter unverzüglich zu bitten, seine unrichtigen persönlichen Daten zu korrigieren;
das Recht, personenbezogene Daten löschen zu lassen: Eine Person hat das Recht, dass die personenbezogenen Daten, die sie betreffen, unverzüglich vom Anbieter gelöscht werden, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

das Recht zur Einschränkung der Bearbeitung: Eine Person hat das Recht, die Bearbeitung personenbezogener Daten an den Anbieter zu beschränken, wenn sie der Richtigkeit personenbezogener Daten widerspricht, wenn die Bearbeitung rechtswidrig ist und statt der Löschung personenbezogener Daten die Einschränkung ihrer Nutzung verlangt und in Fällen, wenn der Anbieter seine Daten für Zwecke der Bearbeitung nicht mehr benötigt, sondern für die Durchsetzung, Ausführung oder Verteidigung seiner rechtlichen Ansprüche;
das Recht auf Übertragbarkeit von Daten: Eine Person hat das Recht, ihre persönlichen Daten, die sie dem Anbieter in einer strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Form zur Verfügung gestellt hat,  zurückzubekommen und das Recht, dass der Anbieter diese Daten an einen anderen Betreiber weiterleitet, wenn dies technisch möglich ist;
das Recht auf Einspruch: Eine Person hat jederzeit das Recht, der Bearbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn diese für legitime Interessen ausgeübt wird und wenn sie zum Zweck der Direktwerbung bearbeitet werden. Wenn eine Person die Bearbeitung zum Zwecke der Direktwerbung ablehnt, werden ihre personenbezogenen Daten nicht mehr bearbeitet.
das Recht, gegen den für die Bearbeitung Verantwortlichen, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn er der Ansicht ist, dass die Bearbeitung seiner personenbezogenen Daten gegen die Allgemeine Datenschutzverordnung verstößt.

DURCHSETZUNGSVERFAHREN

Mit der Unterzeichnung der Einwilligung wurde der Nutzer/die Nutzerin darüber in Kenntnis gesetzt, dass alle oben genannten Anforderungen bezüglich der Ausübung von Rechten im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten schriftlich an den Betreiber an die E-Mail-Adresse info@fertilup.at gerichtet werden können.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass der Anbieter für die Erfordernisse einer zuverlässigen Identifizierung im Fall der Durchsetzung von Rechten im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten zusätzliche Daten vom Nutzer anfordern kann, Maßnahmen  kann er verweigern, wenn er nachweist, dass er nicht zuverlässig identifiziert werden kann.
Er ist auch darüber in Kenntnis gesetzt, dass der für die Bearbeitung Verantwortliche auf Anfrage, mit der er seine Rechte in Bezug auf die oben genannten personenbezogenen Daten durchsetzt, unverzüglich ohne unnötige Verzögerung, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags, antworten muss.
Der Anbieter verwendet geeignete technische und organisatorische Mittel, um die Übermittlung und Speicherung personenbezogener Daten und Zahlungen zu schützen. Der Anbieter verwendet zu diesem Zweck ein 128-Bit-SSL-Zertifikat. 

11. BESCHWERDEN UND STREITIGKEITEN

Der Anbieter berücksichtigt die gesamte aktuelle Gesetzgebung über den Verbraucherschutz und ist verpflichtet, ein wirksames Beschwerdesystem herzustellen. Der Kunde kann sich im Problemfall telefonisch, per E-Mail oder schriftlich an die Firmenadresse des Anbieters wenden. Der Anbieter bestätigt den Empfang der Beschwerde innerhalb von 5 Werktagen und informiert den Kunden über den weiteren Ablauf.  Der Anbieter bemüht sich nach besten Kräften, eventuelle Streitigkeiten einvernehmlich zu lösen.

Ist keine einvernehmliche Lösung möglich, ist für die Lösung von Streitigkeiten das Gericht in Laibach zuständig.

Logistikzentrum FertilUp Österreich :
Am Saalehang 4
06217 Merseburg

Betreiber der Internetseite:

Prima Medis ltd.
Zasavska cesta 40B
1231 Laibach
UID-Nr.: SI29627877
Firmenkennzahl: 3866980000
Bankkonto: AT58 20815 00006638936, bei der Steiermärkischen Bank und Sparkassen, Österreich
Die Firma ist beim Kreisgericht in Laibach eingetragen, Srg 2010/45014. Stammkapital: 7.500,00 EUR.

E-Mail: info@FertilUp.at




Alle Rechte vorbehalten © 2012 - 2019 Sign in
Produktion: MMVisual